© Ingrid Högler

der LUKASHOF.

Wir besuchen die Wurzeln und kosten ihre Früchte. Sobald man den Lukashof betritt, steht ein bisschen die Zeit still. Man will den Moment mit allen …

der HOLDUNDERBLÜTENSIRUP.

Holla die Waldfee, lasst uns Holunder reden! Der Saft lässt uns aufblühen und die Herstellung ist wahrlich keine große Hexerei.

striezli_012_dsc2701

der STRIEZEL.

Der Geruch eines frisch aus dem Rohr kommenden Stritzels | Striezels | Strietzels erweckt umgehend die schönsten Kindheitserinnerungen und ein …

redruby_2

die ROTE RÜBE.

Ruby, oh red Ruby, our love is infinate. Geschmacklich hat die rote Lady [sic!] ja einiges zu bieten und wir …

das GRIESSNOCKERL.

In Österreich ist das Grießnockerl wahrlich in aller Munde. Von klein auf bekannt, verschmäht selten jemand das göttlich gelbe Nockerl ohne triftigen Grund. …

BUDAPEST.

Unsere Budapest-Mission begann mit einer Fahrt durch das ungarische Hinterland. Die Sonne schien hell und die Menschen standen auf den Straßen, …

das MÜSLI.

Ode an das Müsli. Die Geschichte des Müslis begann um 1900 in Fahrt zu kommen, als der junge Schweizer Arzt …

das SUPPENGEMÜSE.

Ganz im Sinne der Maxime: ‚Wir machen es uns selbst‘, steht auch das Suppengemüse. Die generelle Grundhaltung geht übrigens weit …

Zwei.

die MOHNPOTIZE.

Dieser Eintrag erfüllt den Anspruch auf das süße Leben. Die Grundform des Rezeptes stammt von Esa’s Oma und ist ihr hiermit …

die HOLY-CRÊPES.

Wie bereits in unserem Æ Plädoyer erwähnt, kochen wir gerne in Gesellschaft. Uns sind der Gäste nie zu viel. Nicht nur, …

die FALAFEL.

Gute Falafel herzustellen muss gelernt sein. Nicht nur der richtige Geschmack ist hier unsere Herausforderung, sondern vor allem die Konsistenz …

das OCHSENHERZBLUT.

Wir lieben und ehren diese paradiesische Frucht. Ohne ihre Existenz wäre eine Vielzahl an Gerichten lückenhaft. Deshalb sei hier beschrieben, wie man …

das ISOLATION CAMP.

Unser erster Beitrag der Kategorie Besuch ist gleich einer, der viele Gerichte zur Folge hatte. Mit unseren Besuchen wollen wir …

der YUFKA-TEIG.

Als Yufka werden entweder hauchdünne Teigblätter, ähnlich unserem Strudelteig oder die hier dargelegte Variante eines kreisrunden Fladenbrotes bezeichnet. Klassischerweise besteht …

der HUMMUS.

Kaum ein Einsatzgebiet schmeichelt der Kichererbse so gut wie der Hummus. Sie darf sich von ihrer Glanzseite präsentieren, indem sie …

die KNOBLAUCH-PASTE.

Oh du lieber Knoblauch. Als Gewürz mit beachtlicher Geschmacksintensität erfreut er sich nicht nur hier zu Lande an großer Beliebtheit …

der FALAFEL-DÜRÜM SPEZIAL.

Esa’s Falafel Dealer ums Eck ist kein geringerer als der „Keboss“. Viele nächtliche Heimwege in Wien führen an ihm vorbei und …

_DSC0263

die PIZZA.

Die Pizza, so wie wir sie euch hier präsentieren stammt aus einem traditionellen Holzofen, wie man ihn heute noch in …

die FRITTATA.

Eine Frittata, die italienische Version des Omeletts,  kann zu jeder Tageszeit verspeist werden. Ob frisch aus dem Rohr oder als …